Backenbrecher

 

Die überdurchschnittlich langen Brechbacken bewirken einen hohen Zerkleinerungsgrad. Der Backenbrecher zeichnet sich durch seine außergewöhnlich starke Schwinge und eine gewichtsoptimierte Konstruktion aus.

 

Dies wurde durch eine neu entwickelte Lagerung in Verbindung mit glatten Seitenwänden und dem Einsatz modernster FEM-Berechnungsmethoden erreicht. Die neue Druckplattenlagerung arbeitet völlig wartungs- und nahezu verschleißfrei durch den Einsatz hochfester polymerfixierter Abwälzleisten anstatt herkömmlicher Druckpfannen.

 

    - Optimierte Kinematik für härtesten Einsatz

   - überdurchschnittlich lange Brechbacken

   - besonders stark dimensionierte Lagerung

   - extrem verschleißarme Druckplattenlagerung

   - geringe Wartungskosten

 

Type

Spaltweite mm

Leistung m³/h

Lichte Maulöffnung mm

Brecher-drehzahl U/min

Erforderliche Leistung

 kW

Gewicht

t

BB 600 x 400

40 - 100

10 - 34

600 x 400

275

22 - 37

6,5

BB 850 x 550

30 - 120

30 - 60

850 x 550

300

30 - 45

8,5

BB 1050 x 700

40 - 160

 50 - 180

1050 x 700

265

45 - 75

18

BB 1250 x 900

40 - 210

 70 - 235

1250 x 900

220

90 - 110

27

 

Die angegebenen Leistungswerte stellen Mittelwerte dar. Sie sind abhängig von Brechgut, Aufgabestückgröße, Spaltweite usw. und daher unverbindlich. Wir empfehlen deshalb, jedes Brechproblem mit uns zu besprechen. Maße und Konstruktionsänderungen vorbehalten.

 

backenbrecher_de.pdf [788 KB]